High Heel Absatz reparieren – Do it yourself

Da habe ich echt Glück, das meine Frau gerne High Heels trägt! Welcher Mann hat sieht das nicht gerne, wenn seine Frau High Heels trägt. Und da die Schuhe sowohl am Absatz als auch am Schuh selber beim öfteren Tragen in Mitleidenschaft gezogen werden, habe ich gedacht, reparierst du die Schuhe deiner Frau einfach selber. So haben wir Kohle gespart und müssen nicht ständig zum Schuster fahren. Und mit etwas Geduld und Übung schafft das jeder.

Du liebst es ebenfalls gerne High Heels zu tragen? Fühlst dich unwiderstehlich und sexy, wenn du hohe Absätze trägst? Dann ist es umso ärgerlicher, wenn sie Flecken haben oder der Absatz durch eine kleine Unachtsamkeit verunstaltet wird. 

Jetzt musst du aber nicht gleich zum Schuster laufen.

Hier zeige ich dir, wie du deinen High Heel Absatz reparieren kannst - immer wieder, so dass du lange von deinen Heiligtümern hast. Von Flecken befreien, Absätze erneuern oder Kratzer entfernen. Du bekommst eine Schritt für Schritt Anleitung für jedes High-Heel-Horror-Szenario.

Flecken entfernen bei High-Heels

Besonders bei Lack High Heels sehen Flecken nie schön aus. Aber mit einem einfachen Trick, kannst du ganz einfach und schnell die Flecken auf deinen High Heels entfernen.

Wichtig: Gehe niemals mit aggressiven Mitteln an deine High Heels. Das zerstört die Oberfläche und beschädigt deine sexy Schuhe zusätzlich.

  1. Du brauchst lediglich einen Zauberschwamm. Was ist das denn? Oder auch Schmutzradierer genannt. Etwas nass machen und dann vorsichtig über die Stelle radieren, wo der Fleck ist. Es kann sein, das du es mehrmals machen musst. Wichtig ist, den Schwamm immer feucht halten.
  2. Was du auch mal versuchen kannst, ist mit Sonnenblumenöl und einem Baumwolltuch, Etwas Sonnenblumenöl auf das Baumwolltuch geben und dann über den Fleck oder Streifen am Schuh reiben.
  3. Dieser Trick funktioniert natürlich nicht nur bei bei Lack, sondern auch bei normalem Glattleder.
  4. Auch eine halbe Zwiebel soll helfen. Habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Defekte Schuhspitze von High Heels wie neu

Ich weiß zwar nicht, wie meine Frau das ständig hinbekommt, aber die Spitzen ihrer High Heels sind des öfteren abgenutzt. Läuft sie gegen die Wände oder Möbel!? Ich weiß es nicht. Aber auch das lässt sich super einfach beheben. Nutze dafür einfach eine sehr gute Schuhcreme in der Farbe deiner High Heels und tupfe mit einem Q-Tip oder dem Finger etwas Schuhcreme auf die beschädigte Schuhspitze. Gut trocknen lassen und eventuell mit einem Baumwolltuch (oder alte Socke) vorsichtig drüber polieren.

Leichte Kratzer am Schuh 

Wenn du deine Absatzschuhe oft trägst, bleibt es nicht aus, das sie Gebrauchsspuren in Form von leichten Kratzern bekommen. Das ist nicht weiter schlimm. Mit etwas professioneller Schuhcreme und Schuhfett lässt sich das ganz einfach beheben. Nimm dazu einfach wieder ein Baumwolltuch oder eine alte Socke (ich mein das wirklich ernst) und gib etwas Schuhcreme auf die beschädigte Stelle. Jetzt “arbeitest” du die Schuhcreme durch vorsichtigem Reiben mit dem Baumwolltuch (oder Socke) vorsichtig in das Schuhmaterial ein. Mit und mit werden die leichten Kratzer im Leder oder Lack verschwinden.

Nachdem die Schuhcreme eingearbeitet ist, empfehle ich dir nochmal mit einem sauberen Baumwolltuch (oder… du weißt was ich noch sagen will:-)) über die Stelle zu polieren. Dazu einfach mit kreisenden Bewegungen über die Stelle reiben. Danach gibst du noch etwas Schuhfett auf das Schuhleder oder Lack und auch das Schuhfett mit einem Baumwolltuch gleichmäßig auf dem ganzen Schuh verteilen. Lasse das Schuhfett ca. 1 Tag einziehen bevor du deine High Heels wieder trägst.

 

High Heel Absatz reparierenKratzer und Macken entfernen

Bevor wir loslegen, noch ein kurzer Hinweis: In diese Anleitung habe ich einen schwarzen Lack High Heel genommen. Du kannst diese Anleitung natürlich für jede anderen Absatzschuh nutzen. Zugegebenerweise habe ich keine Erfahrung mit Wildleder, daher wäre ich da etwas vorsichtiger.

Natürlich werden hier Materialien genutzt, die ich ich für einen schwarzen High Heel auch benötige. Wenn du High Heels in anderen Farben reparieren willst, dann musst du bitte Schuhcreme etc in entsprechender Farbe kaufen. DIe von mir verwendeten und empfohlenen Materialien bekommst du natürlich auch in anderen Farben.

Noch ein Hinweis: Jede Beschädigung an deinen High Heel kann natürlich anders aussehen. Ich habe jetzt hier bewusst einen Absatz ausgesucht, wo alles bei ist. Es muss also nicht sein, dass du alle Schritte machen musst.

Anleitung zur High Heel Absatz Reparatur

Wie du auf dem Bild siehst, haben es die Absätze hinter sich. Diesen High Heel Absatz zu reparieren ist wirklich der Worst-Case. Aber keine Angst, das bekommen wir hin.

Was du brauchst

für Lackschuhe zusätzlich

 

 

Schritt 1: Beschädigung beurteilen und vorbereiten

Schaue dir die Beschädigung genau an. Was kannst du noch erhalten und was ist irreparabel. Wenn das Leder am Absatz so beschädigt ist, das kleine Fetzen drin sind, dann entferne sie vorsichtig mit dem Cuttermesser. Größere Fetzen lässt du dran. Ansonsten brauchst du die Beschädigung nur zu reinigen und dann trocknen zu lassen. Wenn die Stelle trocken ist, geht es jetzt an den High Heel Absatz reparieren.

absatz-reparieren

Schritt 2: Leder am Absatz kleben

Wie du auf dem Foto oben gesehen hast, hat sich das Leder am Absatz gelöst. Bevor ich es geklebt habe, habe ich geschaut, ob genug Klebefläche vorhanden ist. In diesem Falle war genug vorhanden. Wenn nicht, noch vorsichtig etwas lösen. Jetzt das Leder vorsichtig mit dem 400er- Schmirgelpapier anrauen. Danach nimmst du den Schuhkleber und gibst ein bisschen Kleber auf das Leder, das geklebt werden muss. Drücken jetzt für ein paar Sekunden mit einem Q-Tipp das Leder an den Absatz bis es haftet. Das machst du mit allen Stellen, die  du kleben musst. Bis das Ergebnis so aussieht, wie auf dem Bild. Ein paar Minuten trocknen lassen.

absatz-reparieren

Schritt 3: Macken und Kratzer verschwinden lassen

Mit der Schuhreparaturpaste füllst du die Unebenheiten auf dem Absatz auf. Um den High Heel Absatz zu reparieren, darfst du nicht geizig sein. Die Schuhreparaturpaste fällt beim trocknen noch etwas ein, also kannst du sie ruhig dick auftragen. Es kommt jetzt auch nicht auf Schönheit an. Das kommt im nächsten Schritt.

Jetzt kommt die Sache mit der Geduld. Lass deinen High Heel mit der Schuhreparaturpaste jetzt mindestens einen Tag trocknen.

absatz-reparieren

Schritt 4: High Heel Absatz wieder schön machen

Wie versprochen, kümmern wir uns jetzt um die Schönheit deines High Heel Absatzes. Wenn die Schuhreparaturpaste getrocknet ist, kann es weitergehen. Du braucht ein bisschen Wasser und das 400er Schmirgelpapier. Ein Stück, das reicht. Mache den Bereich, den du am Absatz mit der Schuhreparaturpaste befüllt hast, etwas feucht, ebenso das Schmirgelpapier. Jetzt schmirgelst du vorsichtig über diese Stelle, bis es glatt ist und die Stelle eben ist mit dem Rest des High Heel Absatzes. Zwischendurch immer mal wieder die Stelle trocknen, damit du siehst, wie weit du bist. Das schmirgeln kann etwas dauern. Also nicht ungeduldig werden.

Wenn die Stelle schön glatt ist, hast du es fast geschafft.

Falls du noch Macken siehst wiederhole Schritt 3 und 4.

absatz-reparieren

Schritt 5: Feinschliff beim High Heel Absatz reparieren

Damit dein Absatz jetzt wirklich wieder aussieht wie neu, wird jetzt mit Lederfarbe oder Autolack nachgebessert. 

Für High Heels aus Glattleder nimmst du Lederfarbe und für Lack High Heels den Autolack. 

Bei der Lederfarbe sollte ein Tupfer dabei sein, damit lässt sich die Farbe gleichmäßig auftragen. Beim Autolack nutzt du einfach den Pinsel der Tube für größere Stellen und für die kleinere Stellen empfehle ich dir dieLacktupfer. Q-Tips eignen sich hier nicht.

Weiterhin empfehle ich dir, nicht nur die ausgebesserte Stelle am Absatz an den hohen Schuhen zu "bemalen", sondern trage die Lederfarbe/Autoack auf dem ganzen High Heel Absatz auf. Etwa 1 Stunde trocknen lassen. 

Jetzt kannst du mit dem Baumwolltuch noch etwas nachpolieren und beim Lack High Heel noch etwas mit Schuhfett nachpolieren. So glänzt er wieder richtig.

 

Du siehst, ein High Heel Absatz zu reparieren ist nicht schwer.

absatz-reparieren

High Heel Absatz reparieren - Stiftabsatz erneuern

Natürlich kommt es vor, dass der Stiftabsatz an deinen High Heels abgelaufen ist. Bevor du aber auch hier immer wieder zum Schuster rennst (bei uns ca 7,50 € pro Absatz), mache ich es lieber selber. Es ist wirklich einfach und wesentlich günstiger.

Dazu benötigst du

Hinweis bevor du neue Stiftabsatz kaufst: Absätze von High Heels haben verschiedene Formen und Größen. Das denke ich mal ist dir klar. Aber was du von aussen nicht siehst, ist welche Dicke der Metallstift hat. Der Metallstift verbindet den Stiftabsatz mit dem Absatz, damit er nicht rausfällt. Bei den Metallstiften gibt es zwei Durchmessergrößen: 3mm und 2,4mm. Damit du jetzt aber nicht alle Absätze an deinen High Heels abmachen musst, gebe ich dir folgende Empfehlung:

Kaufe ein Set, wo mehrere verschiedene Formen und Größen von Stiftabsätzen drin sind. So bist du beim High-Heel-Absatz-reparieren flexibel. Wenn du irgendwann weißt, welche Größen du benötigst, kannst du gezielt einkaufen.

 

So einfach geht der Tausch der Stiftabsätze an deinem High Heel Absatz

Schritt 1:

Zieh den alten abgelaufenen Stiftabsatz mit der Kombizange aus dem Absatz heraus. Es kann schon mal etwas “Fummelarbeit” sein, aber wenn du einmal den Dreh raus hast, geht es einfach. Je nachdem, wie stark der Absatz abgelaufen ist, musst du die Kombizange öfters neu ansetzen. Wenn es mit einfachen ziehen nicht klappt, versuche es mit vorsichtigem Drehen und gleichzeitig ziehen.

Schritt 2:

Wenn du den Stiftabsatz entfernt hast, schau dir an, welchen Durchmesser der alte Metallstift hat. Einfach die neuen dran halten und vergleichen. Beachte natürlich auch die Dicke des Absatzes ansich. Sieht nämlich blöd aus, wenn der übersteht.

Schritt 3:

Nachdem du den richtigen Stiftabsatz gefunden hast, stecke ihn in das Loch von deinem High Heel Absatz (da wo der alte drin war) und drücke in etwas mit der Hand rein. Den Rest klopfst du mit dem Hammer rein, bist der Stiftabsatz und der Absatz zusammen sind. Fertig

So einfach geht's

Beschädigungen an High Heel Absätze verhindern

Wenn man im Internet nach dem Problem sucht: “Beschädigungen an High Heel Absätzen verhindern” oder ähnliche Suchen, stößt man immer wieder auf eine Lösung: Speziell angefertigte Schrumpfschläuche, so genannte High Heel Absatzschoner, die nach der Anbringung nahezu unsichtbar sein sollen. Das Prinzip dazu ist einfach: Absatzschoner über den Absatz ziehen und mit einem Fön zum schrumpfen bringen. Der Absatzschoner schmiegt sich an den Absatz an und soll so die Kratzer und Beschädigungen verhindern.

So weit so gut. Mussten wir natürlich ausprobieren. Wir entschieden uns für die HeelBillys High Heel Absatzschoner. Unser Ergebnis:

absatz-reparieren
absatz-reparieren
absatz-reparieren

Wir sind von dieser Idee nicht so begeistert. Erstens schmiegt sich der Schoner nicht so richtig an den Absatz an und man sieht ihn. Egal ob transparent oder schwarz. Du kannst es natürlich gerne mal selber ausprobieren. KAnn sein, das wir uns etwas zu doof angestellt haben. Vielleicht hast du mehr Erfolg. Hier auf dem Bild ist das Beste Ergebnis, das wir zustande gebracht haben.

Fazit: Ich mache lieber etwas mehr Aufwand, um die High Heel Absätze meiner zu reparieren und es fällt nicht auf, als die Absatzschoner zu nutzen.

Ich hoffe, ich kann dir mit dieser Schritt für Schritt Anleitung das Leben deiner High Heels verlängern. Oder vielleicht sogar den Weg zum Schuster ersparen und damit auch etwas Geld sparen. Für neue High Heels:-) Wenn du weitere Tipps benötigst, um geld zu sparen, dann schau doch mal hier vorbei: 19 Tipps zum Geld sparen im Alltag

 

3 Kommentare

  1. Wie kann ich einen wackelden Stiletto-Metall-Absatz(12cm) reparieren. Er wackelt und steht demzufolge schief. Der Hersteller hat es nicht geschafft, oder nicht gewollt. Wie ist der Aufbau? Kann ich evtl. selbst Hand anlegen mit etwas handwerklichem Geschick?
    Oder muss ich den Stiefel wegwerfen?
    Für eine Beratung (Skizze des inneren Aufbaus) wäre ich sehr dankbar

    • Hallo Hans Joachim, vielen dank für dein Kommentar bzw. Frage. Ich bin jetzt kein Experte oder Schuster. Aber meines Wissens nach, sind Stiletto Absätze meist mit dem Schuh „verschraubt“ um das herauszufinden, müsstest du das Innenleben (Fußbett) vom Schuh vorsichtig lösen und schauen welche Konstruktion sich darunter verbirgt. Das ist bei jedem Hersteller etwas anders und kann meist nur von einem Fachmann korrigiert werden. Oftmals hat man Glück und du kannst es mit etwas handwerklichen Geschick wieder festdrehen. Ansonsten lass bitte einen Fachmann, sprich Schuster vor Ort oder einen orthopädischen Schuhmacher, die Reparatur vornehmen. Wäre ja schade, wenn du deinen Stiletto komplett später wegwerfen müsstest. Ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas helfen. Meine Tipps hier im Blogartikel richten sich eher an Kleinigkeiten, wie Kratzer im Absatz oder den Absatzstift selber austauschen.

  2. Vielen Dank Alex, so ungfähr war auch meine Vermutung. Ich werde mal mit einem örtlichen Schuster Kontakt aufnehmen.
    Schönen Sonntag, Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.